Skip to main content

05.11.2005: Einsatz: Werkstattbrand in der Bruckbergerau

Am 05.11.2005 wurde die Feuerwehr Bruckbergerau zu einem Brandeinsatz alarmiert.

In der Dammstraße brannte eine Kfz-Werkstatt. Das Gebäude war ein länglicher Bau: links ein Wohnhaus, in der Mitte die Werkstatt, die brannte, und rechts eine Garage. Die Wohnung und Garage konnten durch die Feuerwehr gehalten werden. Es gab zwei schwerverletzte Personen, die angeblich den Brand verursacht hatten. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber, die andere mit dem Rettungswagen abtransportiert.

Beim Löscheinsatz waren außer der Feuerwehr Bruckbergerau die Feuerwehren Bruckberg, Gündlkofen, Widdersdorf, Tondorf, Reichersdorf, Attenhausen, Pörndorf, Münchnerau und Altdorf mit der Drehleiter im Einsatz.

Die Brandwache wurde bis zum 06.11.2005 um 10:00 Uhr durchgeführt, es kam zu keinen Auffälligkeiten mehr.