Skip to main content

06.09.2021 - Einsatz: Verkehrsunfall eines Motorradfahrers

Um 21:15 Uhr wurde am 06.09.2021 die FF Bruckberg-Bruckbergerau per Sirene alarmiert.

Grund für die Alarmierung war der Unfall eines Motorradfahrers. Dieser war in einer starken Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Drahtzaun geprallt.

Die FF Bruckberg-Bruckbergerau leistete Hilfe bei der Erstversorgung, der Absicherung und Ausleuchtung der Einsatzstelle und anschließend der Ausleuchtung eines Landeplatzes für den Rettungshubschrauber.

Der verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Krankenwagen in eine Klinik in Landshut gefahren, der Hubschrauber wurde für den Krankentransport dann nicht benötigt.

Für die Dauer des Einsatzes musste der Verkehr der Landshuter Straße über die Gartenstraße und die Querstraße umgeleitet werden.