Skip to main content

06.10.2017: Einsatz: PKW-Brand

Am Vormittag des 06.10.2017 wurde ein PKW-Brand am Rathaus Bruckberg gemeldet.

Bei einem vor dem Rathaus abgestellten PKW hatte der Scheibenwischermotor aufgrund von Überhitzung (vermutlich blockiert) begonnen, sich zu entzünden. Der Entstehungsbrand wurde noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch Mitarbeiter des neben dem Parkplatz beschäftigten Tiefbauunternehmens gelöscht. Diese haben auch sofort die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Für das schnelle, richtige und konsequente Eingreifen kann man nur sagen: Respekt!