Skip to main content

12.06.2009: Ölspur von Bruckberg nach Almosenbachhorn

Als Unterstützung für die Feuerwehr Bruckberg war die Feuerwehr Bruckbergerau bei der Beseitigung einer längeren Ölspur beteiligt. Diese erstreckte sich von Bruckberg bis nach Almosenbachhorn.

Aufgrund der Länge der Ölspur dauerte der Einsatz fast zwei Stunden lang, es wurde eine größere Menge an Ölbindemittel verbraucht, welches anschließend wieder aufgenommen und entsorgt werden musste.