Skip to main content

13.09.2017: Einsatz: Umsiedlung eines Wespennestes

Kurz vor der Ausrichtung eines Turniers wurde auf dem Sportplatz in unmittelbarer Nähe des Austragungsorts ein sehr großes Wespennest festgestellt. Da die Tiere nicht sehr friedfertig waren, wurde beschlossen, sie kurzfristig umzusiedeln. Das gelang auch, allerdings wurde am nächsten Tag festgestellt, dass sich etwas verborgen noch ein zweites Volk niedergelassen hatte. Daher musste die Aktion dann noch einmal wiederholt werden.