Skip to main content

14.05.2015: Einsatz: Straßenräumung nach Überschwemmung

Nachdem in der Nacht vom 13. zum 14.5.2015 zwar nur für kurze Zeit, aber dafür umso stärker Regen fiel (50l/m2 in einer halben Stunde) kam auf einem Acker oberhalb von Bruckberg (Richtung Gammelsdorf) eine erhebliche Menge Lehm in Bewegung. Dieser ergoss sich dann über die Gammelsdorfer Straße in die Bahnhofstraße und setzte sich in allen Vertiefungen ab. Folge war, dass im gesamten Straßengebiet bis zur Tankstelle der Schlamm teilweise bis zu 15cm hoch stand.

Um 07:28 Uhr wurde dann Alarm für den Bauhof der Gemeinde und die Feuerwehr Bruckberg/Bruckbergerau gegeben.

Unter tatkräftiger Mithilfe der Landwirte (Einsatz von Güllefässern und Frontladern) wurde in einem fünfstündigen Einsatz der Bereich wieder so weit gereinigt, dass die Verkehrssicherheit wieder gegeben und die Tankstelle wieder benutzbar war.

Zwischenzeitlich wurden die Feuerwehren Attenhausen und Gündlkofen nachalarmiert, die dann auch noch wesentliche Teile der Bahnhofstraße und der Bergstraße geräumt und gereinigt haben.