Skip to main content

16.08.2013: Einsatz: "Kleintier"-Rettung

Am 16.08.2013 wurde die FF Bruckbergerau zur Unterstützung zur Gemarkung Antloh gerufen. Bei dem "Kleintier" handelte es sich um ein ausgewachsenes Rindvieh, welches sich nach einem Ausbruchsversuch in die Güllegrube "rettete" und dort hilflos gerade noch aus der Gülle herausschauen und schnaufen konnte.

Durch Landwirte wurde die Güllegrube dann geleert und durch die Kameraden der FF Gündlkofen wurden Maßnahmen ausgeführt, um die Kuh aus der Grube retten zu können.

Von der FF Bruckbergerau wurden Wathosen und Reserve-Pressluftatmer zur Verfügung gestellt.