Skip to main content

18.02.2017: Einsatz: Alarm durch Brandmeldeanlage

Am 18.02.2017 wurde um kurz vor halb acht Uhr abends durch eine Brandmeldeanlage in Bruckberg Alarm ausgelöst.

Bereits bei der Anfahrt wurde aber durch den "Verursacher" gemeldet, dass es sich nicht um eine gefährliche Situation handelt, der betreffende Rauchmelder war nur durch eine beim Kochen entstandene Wolke irritiert worden. Dadurch wurden die zusätzlich alarmierten Kräfte aus Gündlkofen, Wang und Altdorf wieder zurückbeordert.

Die Feuerwehr Bruckberg prüfte, ob wirklich alles in Ordnung ist, setzte die Brandmeldeanlage zurück und fuhr zurück ins Gerätehaus.