Skip to main content

21.04.2014: Leblose Person im Gleisbereich

Gegen 22:00 Uhr meldete ein Lokführer, der Leitstelle Landshut eine leblose Person im Gleisbett der Bahnlinie Landshut - München auf Höhe Bruckberg.

Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Bruckberg, sowie die nachalarmierte zweite Wärmebildkamera der Feuerwehr Gündlkofen suchten die Bahnlinie in Richtung Moosburg ab. Zur Unterstützung wurden ebenfalls die Feuerwehren aus Wang und Volkmannsdorferau alarmiert.

Im Bereich der Ladehofstraße wurde der junge Mann aus dem Landkreis Landshut tot aufgefunden. Die Feuerwehr Bruckberg leuchtete für die Polizei die Unfallstelle bis ca. 1:30 Uhr aus.

Im Einsatz waren über 60 Feuerwehrler, Rettungsdienst, sowie mehrere Streifen und ein Hubschrauber der Polizei.