Skip to main content

25.03.2017: Einsatz: Kleintierrettung

Am Morgen vom Samstag, dem 25.03.2017, wurde gemeldet, dass sich seit etlichen Stunden auf einem Baukran im Kornblumenweg eine Katze befindet und keinen Weg mehr nach unten findet.

Da sie daher auch keine "Fluchtmöglichkeit" mehr hatte, konnte sie von einem Kameraden mit schnellem Griff gesichert und in der Überjacke verstaut werden. Unten angekommen beeilte sich die Katze, sich möglichst schnell von ihrem "Leidensort" zu entfernen. Ein "Dankeschön" von der Katze war nicht zu vernehmen... :-)