Skip to main content

Besuch der Flughafenfeuerwehr München am 20.4.2008

Bruckbergerau: Vor kurzem besuchte die Freiwillige Feuerwehr Bruckbergerau Ihre „Kollegen“ der Flughafenfeuerwehr in München.

Nach einem freundlichen Empfang an der Feuerwache Nord wurde ein kleiner Überblick über das Flughafengelände gegeben und der komplette Tagesablauf eines Feuerwehrmannes am Münchner Flughafen beschrieben. Von der Schichtübergabe zur Fahrzeugdurchsicht bis hin zu den täglichen Übungen wurden die 24 Stunden Dienst aufgeführt. Anschließend wurden mehrere Löschfahrzeuge vorgeführt.

Beeindruckend war dann der Rundgang durch das sehr gut ausgestattete Feuerwehrhaus und die Besichtigung der Fahrzeuge. Wenn man bedenkt, dass bei einer Unterbesetzung einer der beiden Feuerwehren am Franz-Josef-Strauß Flughafen die Flugaktivität reduziert werden muss, wird schnell klar, wie wichtig die Feuerwehr dort ist. Nach einer Rundfahrt durch das gesamte Flughafengelände endete die interessante Besichtigung. Auf dem Weg nach Hause wurde noch zum Mittagessen eingekehrt.

 

Bildergalerie