Skip to main content

Brand EFH

Am 10.04.2008 kam es in Bruckberg zu einem Brand im Obergeschoss eines Einfamilienhauses. Um 01:45 Uhr wurde der Alarm ausgelöst. Unter Beteiligung der Feuerwehren Bruckberg, Gündlkofen, Bruckbergerau, Reichersdorf, Tondorf und Altdorf, letztere mit Drehleiter, konnte das Feuer, das bei Eintreffen der ersten Feuerwehren bereits sehr ausgedehnt war, nach mehreren Stunden unter Kontrolle gebracht werden.
Bei der Brandbekämpfung waren ca. 20 Atemschutzträger der verschiedenen Feuerwehren im Einsatz.
Gegen 05:30...06:00 Uhr konnten dann die meisten Feuerwehren wieder abrücken, unsere Feuerwehr verließ den Brandort um 06:30 Uhr.
Zum Glück kam es zu keinem Personenschaden, allerdings ist mit einem sehr hohen Sachschaden zu rechnen. Am Haus war ein Totalschaden zu verzeichnen.