Skip to main content

Erfolgreich absolviert: Leistungsabzeichen 2018

Letzten Freitag (22.06.2018) trat eine Gruppe Aktiver unter Führung von Gruppenführer Maximilian Hopfensberger an, um die Leistungsprüfung "Die Einheit im Löscheinsatz" zu absolvieren.

Gewählt wurde die Variante III (Annahme des Falls eines Brandes in einem Wohngebäude, ohne dass dabei Menschen oder Tiere in Gefahr sind). Dafür musste nach dem Vorführen von Knoten und Stichen und der Bewältigung von Zusatzaufgaben ein Löschaufbau vorgenommen werden, wobei dabei die vier Kameraden, die den Angriffs- und den Wassertrupp besetzten, mit den Gerätschaften des schweren Atemschutzes vorgehen mussten. Im Anschluss mussten Wasser- und Schlauchtrupp eine Saugleitung aufbauen.

Alle Aufgaben wurden fast fehlerfrei und immer unter sehr guter Einhaltung des vorgegebenen Zeitrahmens durchgeführt. Daher konnten die Prüfer Otto Weber, Günter Deller und Josef Scheibenpflug nach dem Rückbau für alle Teilnehmer verkünden, dass die Leistungsprüfung erfolgreich absolviert wurde.

Nach dem Aufräumen und der persönlichen Hygiene erfolgte im Wirtshaus Strasser die Übergabe der errungenen Leistungsabzeichen:

Stufe 6: Maximilian Hopfensberger, Maximilian Kuhn, Daniela Kähler, Andreas Reitmaier

Stufe 5: Stephan Schlüter

Stufe 4: Michael Geisberger

Stufe 3: Maximilian Adelmann

Stufe 1: Sandra Weigl, Sedrik Kewitsch