Skip to main content

Erhöhte Waldbrandgefahr!

Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen:

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der Tatsache, dass in der nächsten Zeit nicht mit ausreichend Niederschlägen zu rechnen ist, bleibt die Waldbrandwarnstufe nach wie vor auf einem hohen Niveau. Da die Waldwirte alle Hände voll zu tun haben, gegen die schwärmenden Borkenkäfer vorzugehen, bleibt derzeit noch viel trockenes Material aus Herbst und Winter im Wald liegen, welches sehr schnell entzündlich ist. Eventuelle Entstehungsbrände werden durch den Wind schnell weitergetragen.

Daher unsere Bitte:

Achten Sie darauf, dass Sie keine potentiellen Zündquellen wie z.B. leere Flaschen im bzw. am Wald hinterlassen. Unterlassen Sie bitte auch das Rauchen im Wald und das Entfachen offener Feuer im Wald oder seiner direkten Umgebung.

Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie uns gerne kontaktieren!