Skip to main content

Rückblick: Aktionstag "Sauberes Bayern" am 06.04.2013

Kalte Witterung und nicht sehr große Beteiligung

Am 06.04.2013 fand der Aktionstag "Sauberes Bayern" statt.

Eigentlich waren alle aufgerufen, mitzuhelfen, den Unrat der vergangenen Monate zu beseitigen. Die Beteiligung hielt sich dann aber in Grenzen, eventuell war das auch der kalten Witterung geschuldet.

All denen, die trotzdem mitgemacht haben, ein herzliches "Vergelt's Gott!". Vielen Dank auch an unsere Bulldog-Fahrer, die den Transport des gesammelten Mülls ermöglicht haben.

Es kam wieder eine gehörige Menge an Müll zusammen, vor allem entlang der Staatsstraße war hier wieder mal einiges abgeladen worden - Flaschen, Zigarettenpackungen, Verpackungen einer bekannten Schnell-Imbiss-Kette und mehr.

Nach etwa drei Stunden konnten wir die Aktion erfolgreich abschließen, für die Beteiligten gab es dann noch im Gerätehaus der FF Bruckbergerau eine Brotzeit und Getränke.