Skip to main content

Sperrung der Bahnhofstraße vom 01.03.2021 bis 30.04.2021

Ab Montag, dem 01.03.2021, bis voraussichtlich 30.04.2021 wird der Fußgänger- und Radweg zwischen der Landshuter Straße und Einfahrt Edeka neu gebaut.

Aus diesem Grund wird die Bahnhofstraße in diesem Bereich gesperrt. Es wird keine Regelung durch eine Ampelanlage geben. Der Straßenverkehr wird über Gündlkofen umgeleitet. Der Fußgänger- und Radlerverkehr wird über einen Behelfsweg entlang der Baustelle gewährleistet.

Außerhalb der Arbeitszeiten der Firma Streicher soll die Fahrbahn gemäß der VRAO "nach bautechnischer Möglichkeit" wieder befahrbar gemacht werden. Aufgrund der Einschränkung ist also leider nicht, wie ursprünglich gemeldet, generell davon auszugehen, dass die Fahrbahn nachts bzw. am Wochenende zur Verfügung steht. Nach den bisherigen Erfahrungen mit der Firma Streicher kann aber davon ausgegangen werden, dass sie die Sperre wirklich nur so lange und so ausgedehnt wie unbedingt erforderlich aufrecht erhalten wird.

Nach Auskunft der Baufirma ist nicht damit zu rechnen, dass die Sperrung im gesamten Zeitraum erforderlich sein wird. Aufgrund der möglichen Beeinträchtigungen durch ungünstige Witterungsverhältnisse kann aber der exakte Zeitraum nicht genannt werden. Die verkehrsrechtliche Anordnung bezieht sich auf den gesamten oben genannten Zeitraum.